AdresslisteKontaktSuche

 

Wir heissen Sie Willkommen auf unserer Internetseite

Die reformierte Kirchgemeinde Eggiwil ist mit

ihren rund 3000 Menschen eine typische 

Emmentaler Gemeinde: viele von der Land-

wirtschaft abhängige Streusiedlungen, rund

63 km² Gemeindefläche mit Eggiwil als Zentrum. 

 

Kirche, Kirchgemeinde lebt vorab von den

Menschen, die sie ausmachen. Deshalb sind

wir froh, dass sich immer wieder Eggiwiler-

innen und Eggiwiler finden, die sich gerne in

unserer Kirchgemeinde engagieren. 

 

 

 

Unter dem Menu "Adressen" finden Sie sämtliche Namen mit Adressen,

um sich mit Ihren Fragen und Anliegen an die richtige Person wenden

zu können. 

 

Vielen Dank für Ihr Interesse. 

 

 

 

______________________________________________________________

 

 

 

Einladung zum Mitsingen im Eggiwiler "Osterchor"

 

 

Für Ostern 2017 planen wir eine liturgische Osternachtfeier mit dem "Eggiwiler Osterchor" als musikalischem Mittelpunkt. 

 

Um die Osternachtfeier zu einem Erlebnis werden lassen, laden wir Euch Eggiwilerinnen und Eggiwiler zum Mitsingen im "Eggiwiler Osterchor" ein. Herzlich willkommen sind Frauen und Männer jeden Alters, aber auch Kinder und Jugendliche, die Freude am gemeinsamen Singen haben. 

 

Die musikalische Leitung wird in den Händen von Lusi Niesel aus dem Schangnau liegen. Den liturgischen Teil der Osternachtfeier wird Pfr. Volker Niesel gestalten. 

 

In 7 Proben, jeweils am Mittwochabend von 19.30 bis 21.00 Uhr, üben wir das musikalische Programm unter der kundigen Leitung von Lusi Niesel im Singsaal Dorfschulhaus miteinander ein. 

 

Probedaten: 

Mittwoch 15. und 22. Februar 

Mittwoch, 1., 8. und 22. März 

Mittwoch, 5. und 12. April 

 

Osternachtfeier: Samstag, 15. April 2017 um 20.00 Uhr in der Kirche Eggiwil 

 

Bei Fragen gibt Lusi Niesel gerne Auskunft: 

 

Lusi Niesel, Pfarrhaus, 6197 Schangnau 

Tel.: 079 126 94 86 

Mail: lniesel2010(at)gmail.com

 

 

 

 

____________________________

 

 

 

 

 

Teenie-Treff Eggiwil

Einladung als PDF zum Herunterladen und Ausdrucken

 

 

Nächste Treffen: 

 

Samstag, 17. Dezember 2016 

Thema: Adventliches Hirten-Znacht im Wald 

Kleidung: Der Witterung und der Temperatur angepasste Kleider  

Besonderes: Ladet auch eure Freundinnen / Freunde / Bekannte und

Eltern zu diesem Treff ein 

 

 

Samstag, 21. Januar 2017 

Thema: Unterwegs Sein 

Kleidung: Der Witterung und der Temperatur angepasste Kleider

         (wir werden draussen sein)

 

 

Samstag, 25. Februar 2017 

Thema: Glück, Können und Konzentration mit ... 

Besonderes: Wir werden an diesem Abend nach Oberdiessbach fahren

 

 

 

 

Wurzeln des Teenie-Treffs

Seit Jahren bieten das EGW und die Kirchgemeinde gemeinsam die Sonntags-

schule und die Kindernachmittage (4 – 12 Jahre) an. Weil einige ältere Kinder, die mehrere Jahre die Kindernachmittage besucht hatten, weiterhin teilnehmen wollten, setzte man sie in den letzten Jahren als „MinileiterInnen“ ein.

 

Aus dieser Gruppe kam der Wunsch: ein Treffen für Teenies wäre toll!

 

Das Leiterteam der Kindernachmittage nahm dieses Anliegen ernst. Erfreuli-

cherweise erklärten sich gleich fünf Leute bereit, im Teenie-Treff-Leiterteam

mitzuarbeiten und die Anliegen der Jugendlichen umzusetzen: Beatrice Moser-Haldemann, Rebekka Leiser, Christian Baumann, Sandra Neuenschwander und

Stefan Haldemann.

Im Obergeschoss des  Vereinshauses des EGW im Hofacker wurde auch schnell ein geeigneter Raum gefunden.

 

Bereits seit September 2013 finden nun monatliche Treffen statt, meistens am Samstag von 19.00  - 22.00 Uhr.

In der Versuchsphase hat sich das Bedürfnis nach einem Teenie-Treff bestätigt, besuchten doch regelmässig jeweils über 10 Teenies die Anlässe. 

 

Ab Januar 2015

- Kirchgemeinde und EGW übernehmen gemeinsam die Verantwortung für den

   Teenie-Treff.                  

- Pfr. Ueli Schürch arbeitet ab Januar 2015 im Leiterteam mit. 

- Die Treffdaten werden regelmässig im reformiert publiziert. 

- Der Treff richtet sich an 12 – 16 jährige 

- Im Treff werden Gemeinschaft und Spass grossgeschrieben.

 

Treffpunkt jeweils im EGW Hofacker 

 

Interessierte Teenies (12 – 16 jährige) sind herzlich willkommen! 

 

 

 

  

 

 

 

 

____________________________________

 

 

 

 

 

 

Kinderstunde in Horben

 

 

Kinderstunde – Die "Sonntagsschule" am Mittwochnachmittag 

 

Weil die Kinderschar am Sonntagmorgen immer kleiner wurde, haben Sandra Studer und Heidi Röthlisberger nach einer neuen Form für die Sonntagsschule gesucht. Seit Januar 2015 bieten sie nun in der Regel einmal pro Monat jeweils am Mittwochnachmittag eine Kinderstunde als neue Form der Sonntagsschule an. 

 

Zur Kinderstunde sind die Kinder aus dem ganzen Eggiwil herzlich ein-

geladen. 

 

Die Kinderstunde findet jeweils bei Sandra Studer, Horben 767B, Aeschau statt. 

 

Für Fragen meldet Euch direkt bei den Leiterinnen: 

 

Heidi Röthlisberger  034 497 16 52 

 

Sandra Studer:  034 491 40 65

 

 

 Programm 2016 der Kinderstunde als PDF zum Ausdrucken. 

 

 

___________________________

 

 

 

 

 

 

 

Neu im Eggiwil: Gratis-Predigttaxi

 

Seit 2013 bietet die Kirchgemeinde Eggiwil einen Predigttaxi-Dienst an. 

 

Ratsmitglieder übernehmen jeweils den Fahrdienst.

 

Namen und Telefonnummern der FahrerInnen werden jeweils im reformiert und im Kichenzeddel des Amtsanzeigers publiziert. 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________

 

 

 

Besuchsdienst SRK

 

Infoblatt als PDF zum Ausdrucken und Weitergeben 

 

 


 

 

 

________________________________________________________________

 

Gestaltung des Heads und Foto der Willkommenseite von Hans Kern, Eggiwil.

 

Die Website der Kirchgemeinde Eggiwil wird betreut von Barbara Stegmann.  

sekretariat(at)kirche-eggiwil.ch